Stöbern Sie durch unsere Angebote (1 Treffer)

Martin Wasserwirbler, Martinwirbler
Empfehlung
219,00 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Martin Wasserwirbler, Martinwirbler Wenn heutzutage über die Wasserqualität gesprochen wird, so geht man im wesentlichen von der Trinkwasserverordnung aus, d.h. man untersucht das Wasser nach bestimmten Bestandteilkriterien. Sind die Schadstoffe im Rahmen der Grenzwerte und stimmen der Ph-Wert und der Härtegrad, so ist das Wasser gut, anderenfalls schlecht. Die Qualität wird hier einseitig quantitativ bemessen. Über den bioenergetischen Zustand sagt die chemische Analyse nichts aus. Daß nun unser heutiges Leitungswasser, auch wenn es relativ sauber ist, nicht an den gesundheitlichen Wert von Quellwasser heranreicht, ist bekannt und begreiflich. Untersuchungen der letzten Jahre zeigen, daß dies nicht nur mit seiner rein materiellen Zusammensetzung zu tun hat, sondern auch mit seinem bio-energetischen Zustand, (Energetik = lt. Duden "Grundkraft aller Dinge"). Heute weiß man, daß der energetische Zustand des Wassers von seiner Clusterstruktur (Cluster=Molekülgruppen), die durch Bewegung oder Stillstand veränderbar ist, abhängig ist. Diese Veränderung der molekularen Clusterstruktur geschieht in unserer hochtechnisierten Welt permanent von der Quelle bis zum Wasserhahn. Wird Wasser unter Druck durch Rohrleitungen geführt, wie dies in unserer heutigen Wasserversorgung üblich ist, so verliert es (nach Schauberger) seine ursprüngliche energetische Aufladung. weitere Infos unter www.wirbelwasser.de mit M22 Gewinde zum Anschluss an den Hahn Maße: Breite: 69 mm Höhe: 130 mm Auslauf Durchmesser: 20 mm

Anbieter: wasserstelle
Stand: 23.09.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe